Tokio entdecken

DSC00930Auf meinen Entdeckungsreisen durch Tokio habe ich natürlich viele Sehenswürdigkeiten gesehen, erlebt und auch fotografiert. In mehreren Posts möchte ich hier einige besondere hervorheben und schließe meine Tokioreise dann mit einer Zusammenfassung ab, in der ich die restlichen Bilder noch gesammelt einfüge. Viel Spaß beim Lesen und Ansehen.

Meiji Schrein

Umgeben von einem wunderschönen Park liegt im Stadtbezirk Shibuya der Meiji Schrein. Dieser wurde den Seelen des Kaisers Meiji und seiner Frau Shōken zu Ehren errichtet und steht Besuchern offen. Auch Hochzeiten werden in diesem Schrein offensichtlich regelmäßig abgehalten. Allein in der halben Stunde, die ich mir den Tempel angesehen habe, wurden zwei Hochzeiten zelebriert.

[advertisement]

Tokyo Metropolitan Government Building

Das 1991 fertiggestellte Regierungsgebäude ist mit 243 Metern höhe ein gigantischer Wolkenkratzer ganz in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku. Die Besonderheit des Turms liegt darin, dass in beiden Türmen im 45. von 48 Stockwerken eine kostenfreie Aussichtsebene liegt von der man einen unglaublichen Blick über die Stadt genießen kann. An schönen Tagen soll man sogar bis zum berühmten Mt. Fuji sehen können.

Gyoen National Park

Der Shinjuku Gyoen National Park ist ein entspannender, wunderschön angelegter Park im Herzen von Shinjuku und Shibuya. Für ein kleines Eintrittsgeld von 200 Yen (etwa 1.50 Euro) kann man Gärten in verschiedenen Stilrichtungen genießen, mehrere Gewächshäuser besuchen oder einfach ein wenig Natur mitten im Großstadtdschungel genießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.